wollen_content

Was wir wollen

Die AGS steht für eine innovative Wirtschaftspolitik. Wir arbeiten für eine starke deutsche Wirtschaft mit neuen und sicheren Arbeitsplätzen. Wir möchten, dass Deutschland auch in Zukunft mit Spitzentechnologien, Wissen und Qualität auf den Märkten der Welt vertreten ist. Die Leitlinien unserer politischen Arbeit haben wir uns in den „Godesberger Thesen für eine sozialdemokratische Wirtschaftspolitik“ gegeben. Die AGS setzt sich ein für

  • eine Unternehmensethik, die sich am ehrbaren Kaufmann und nicht an einem kurzfristigen und renditegetriebenen Shareholder-Value orientiert.
  • eine Finanzpolitik, die dem Mittelstand ausreichenden Zugang zum Kapitalmarkt sichert und die Finanzspekulation eindämmt.
  • eine Wirtschaftspolitik, die Bürokratie auf ein notweniges Maß beschränkt und auch dem Mittelstand den Zugang zum europäischen Binnenmarkt ermöglicht.
  • eine Umweltpolitik, die sich an den Zielen eines nachhaltigen Wachstums orientiert und die Ressourcen nicht auf Kosten nachfolgender Generationen ausbeutet.
  • eine Bildungspolitik, die allen Jugendlichen einen optimalen und kostenfreien Zugang zu Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten bietet.
  • eine Sozialpolitik, die auch die Risiken der Selbständigkeit solidarisch abfedert.