Mit Beginn des zweiten Lockdowns 2020 wurden auch Unternehmen geschlossen, die eigentlich gerade guten Umsatz gemacht hätten. Restaurants, Hotels, Kosmetikstudios, Tattoostudios und Eventanbieter. Nicht zu vergessen der Rattenschwanz an Unternehmen...